Vereinsmeister 2018 ausgespielt

Am 22./23. September 2018 sind beim Büdelsdorfer TC die diesjährigen Vereinsmeister ermittelt worden. In den drei Konkurrenzen Damen, Herren und Herren 60 waren insgesamt 25 Teilnehmer am Start.

Bei den Damen konnte Aline Rakowski ihren Titel aus dem vergangenen Jahr verteidigen. In einer Konkurrenz mit fünf Damen konnte sie sich ohne ohne Satzverlust durchsetzen. Auf den zweiten Rang spielte sich Saskia Ehlers, die drei Mal gewinnen konnte.  

Bei den Herren konnte Danny Kroske seinen Titel aus dem Vorjahr ebenfalls verteidigen. In einem eng umkämpften Finale setzte er sich gegen Carsten Krüger mit 6:1 3:6 und 15:13 im Match-Tie Break-durch. Im entscheidenden dritten Satz hatten beide Spieler mehrere Matchbälle. Die Nebenrunde gewann Claus Hartmann gegen Olaf Hansen.

In der Herren 60 Konkurrenz setzte sich Mafred Fischer durch, der gegen Mustafa Atas 6:3 6:2 gewann und anschließend kampflos gegen den verletzten Volker Dethlefs den Sieg einfuhr.

 

Bereits am 8./9. September 2018 fanden die Doppel-Vereinsmeisterschaften statt. Insgesamt gingen 20 Doppel und Mixed an den Start.

Bei den Damen setzten sich Svenja Wilke und Sonja Woldt knapp gegen Aline Rakowski und Jennifer Meier durch.

Im Mixed triumphierten Svenja Wilke und Danny Kroske souverän mit vier Siegen in vier Spielen. Auf Platz zwei kamen Jennifer Meier und Bjarne Thomas.

Im Mixed 40/60 setzten sich Inka Schütt und Gunnar Bönte durch. Auf den zweiten Platz kamen Ute Sturde und Jan Stehr.

Bei den Herren gewannen das Endspiel sehr deutlich Fabian Meier und Jens Woldt gegen Danny Kroske und Ronni Ernst. Die Nebenrunde gewann Bjarne Thomas mit Yannick Gosch.

Zum Seitenanfang